Ohren auf!

Heute gibt es einen Satz warme Ohren und dafür sorgt die Bose S1 Pro, die in Sachen Klang, Anschlüssen und Leistung keine Wünsche offen lässt. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem vollwertigen Lautsprecher den ich mobil einsetzen kann. Nach unzähligen kleineren Modellen, von JBL, Harman Kardon und auch Bose Lautsprechern, wurde ich nach langem Suchen in der PA-Abteilung bei Bose fündig. Eine Box die problemlos jede Haus- oder Gartenparty beschallt und dank Akku sehr variabel einsetzbar ist. Dank Bluetooth und Line-In Eingang lassen sich nahezu alle gängigen Geräte anschließen, der Clou sind aber die Instrumenten- und Mikrofonanschlüsse mit Mixer. So lässt sich die Box auch spontan für Gesang (z.B. Karaoke), und Instrumentenverstärker nutzen und das alles gleichzeitig. Über den Mixer lassen sich Laustärke, Bässe und ein Hall Effekt einstellen und das ganze klingt am Ende einfach nur famos. Aus meiner Sicht bietet die Box ein perfektes Zusammenspiel zwischen Leistung und Größe, dennoch ist die Box mit 7,1 Kg eher zum Transport im Auto oder Bollerwagen gedacht. Den Plan mit zwei von diesen Schönheiten mein Wohnzimmer zu beschallen habe ich dann aber doch verworfen, da die Boxen ein leichtes (für PA-Anlagen völlig normal) rauschen haben. Mit ca. 650 € leider kein all zu günstiges Vergüngen aber jeden euro Wert. 🙂

Zusammengefasst, mega Sound auf kleinstem Raum in bester Tonqualität um wirklich überall Musik abzupielen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.